Martinshof Tim Ballreich - Dudenhofen

Pfälzer Spargel aus eigenem Anbau

Herzlich willkommen auf dem Martinshof

Rezepte

für ca. 4 Personen 500 Gramm Spaghetti abkochen. 500 Gramm Grünspargel in Stücke schneiden, leicht kochen und abtropfen lassen. In einer Pfanne Knoblauch in Olivenöl dünsten, 300 Gramm Schinken oder Garnelen oder Lachs dazugeben. Danach 250 Gramm Mascarpone einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bei Bedarf etwas Spargelsud in die Soße rühren. Zum Schluss die Spargelstücke und die Spaghetti unterheben.                         guten Appetit :-)                  wünscht Ihr Martinshof Team
für ca. 4 Personen Backblech oder Auflaufform mit Blätterteig auslegen. Leicht angekochte weiße Spargelstück(Menge nach Bedarf) und etwas roher,in Stücke geschnittener Grünspargel auf dem Blätterteig verteilen. Belag: 3 Zwiebel-Schlotten würfeln, 150 Gramm gekochter Schinken klein schneiden und 250 Gramm Reibekäse über den Spargeln verteilen. 3-4 Eier verquirlen mit 250ml süße Sahne und einem 1/2 Becher saurer Sahne vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und über den Belag geben. Bei 180 Grad ca. 30-40 Minuten im Backofen backen.                         guten Appetit :-)                  wünscht Ihr Martinshof Team
für ca. 4 Personen 500 Gramm Spargel schälen und in Stücke schneiden. In Salzwasser mit einer Prise Zucker nicht zu weich kochen, abtropfen lassen. 5 Eier Hartkochen und in Scheiben schneiden. 0,5 l süße Sahne mit Salz, Essig, etwas Öl und Dijon-Senf zu einer Soße rühren. Wichtig: den lauwarmen Spargel mit Soße und den geschnittenen Eiern sehr vorsichtig, am besten mit den Händen, mischen. Mit feingehackten Schnittlauch oder Zwiebelschlotten abstreuen.                         guten Appetit :-)                  wünscht Ihr Martinshof Team
für ca. 4 Personen 1 Kg Rhabarber würfeln und mit Zucker bestreuen, danach etwas stehen lassen, dann mit rotem Tortenguss aufkochen. Eine Auflaufform mit Löffelbisquit auslegen, die Rhabarbermasse darüber verteilen. Vanillepudding kochen und darüber giessen, kühlstellen. Am nächsten Tag in Quadrate schneiden und mit Schagsahne servieren.                         guten Appetit :-)                  wünscht Ihr Martinshof Team
© Martinshof Ballreich 2018 Rev7
PDF - Rezepte zum Ausdrucken! PDF - Rezepte zum Ausdrucken!
Martinshof Tim Ballreich - Dudenhofen

Pfälzer Spargel aus eigenem Anbau

Herzlich willkommen

Rezepte

für ca. 4 Personen 500 Gramm Spaghetti abkochen. 500 Gramm Grünspargel in Stücke schneiden, leicht kochen und abtropfen lassen. In einer Pfanne Knoblauch in Olivenöl dünsten, 300 Gramm Schinken oder Garnelen oder Lachs dazugeben. Danach 250 Gramm Mascarpone einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bei Bedarf etwas Spargelsud in die Soße rühren. Zum Schluss die Spargelstücke und die Spaghetti unterheben.                         guten Appetit :-)                  wünscht Ihr Martinshof Team
für ca. 4 Personen Backblech oder Auflaufform mit Blätterteig auslegen. Leicht angekochte weiße Spargelstück(Menge nach Bedarf) und etwas roher,in Stücke geschnittener Grünspargel auf dem Blätterteig verteilen. Belag: 3 Zwiebel-Schlotten würfeln, 150 Gramm gekochter Schinken klein schneiden und 250 Gramm Reibekäse über den Spargeln verteilen. 3-4 Eier verquirlen mit 250ml süße Sahne und einem 1/2 Becher saurer Sahne vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und über den Belag geben. Bei 180 Grad ca. 30-40 Minuten im Backofen backen.                         guten Appetit :-)                  wünscht Ihr Martinshof Team
für ca. 4 Personen 500 Gramm Spargel schälen und in Stücke schneiden. In Salzwasser mit einer Prise Zucker nicht zu weich kochen, abtropfen lassen. 5 Eier Hartkochen und in Scheiben schneiden. 0,5 l süße Sahne mit Salz, Essig, etwas Öl und Dijon-Senf zu einer Soße rühren. Wichtig: den lauwarmen Spargel mit Soße und den geschnittenen Eiern sehr vorsichtig, am besten mit den Händen, mischen. Mit feingehackten Schnittlauch oder Zwiebelschlotten abstreuen.                         guten Appetit :-)                  wünscht Ihr Martinshof Team
für ca. 4 Personen 1 Kg Rhabarber würfeln und mit Zucker bestreuen, danach etwas stehen lassen, dann mit rotem Tortenguss aufkochen. Eine Auflaufform mit Löffelbisquit auslegen, die Rhabarbermasse darüber verteilen. Vanillepudding kochen und darüber giessen, kühlstellen. Am nächsten Tag in Quadrate schneiden und mit Schagsahne servieren.                         guten Appetit :-)                  wünscht Ihr Martinshof Team
© Martinshof Ballreich 2018 Rev6